Duisburg

Baubeginn:  2019

LAGE:

Die 7 Eigentumswohnungen einem der letzten noch zur Verfügung stehenden Grundstücke in der Moerser-Innenstadt. Das Grundstück hat eine optimale Süd-/Westausrichtung, das noch vorhandene Einfamilienhaus wird abgerissen. Die fußläufig zu erreichende historische Moerser Altstadt mit ihrem gemütlichen Flair, die weitläufige Fußgängerzone mit ihren attraktiven Einkaufsmöglichkeiten, das Moerser Schloss mit dem historischen Schlosspark, den Altmarkt und die winkeligen Gassen mit der großen gastronomischen Vielfalt, die Wochenmärkte, Kulturhighlights im angesehenen Schlosstheater, das niederrheinische Kammerorchester Moers oder das New Jazz und Comedy-Arts-Festival - all das findet man in Moers.

Auch die Verkehrsanbindung ist optimal, in wenigen Minuten ist man auf den Autobahnen A 40, A 42 und A 57. Öffentliche Verkehrsmittel, Schulen und Kindergärten sind fußläufig zu erreichen. Ebenso verhält es sich mit Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf wie Supermarkt, Discounter, Bäckerei, Drogeriemarkt.

ARCHITEKTUR UND AUSSTATTUNG:

Die moderne und geradlinige Architektur entspricht den Anforderungen eines zeitgemäßen Wohnstils. Durch die weiß und grau abgesetzte Wärmedämmputzfassade erhält das gesamte Objekt eine gewisse Leichtigkeit, die holzfarbenen Fenster verleihen ihm zusätzlich eine entsprechende Natürlichkeit. Der Schwerpunkt der Planung durch den renommierten Architekten Dipl.- Ing. Fred Jürgen Störmer aus Wesel lag auf der Schaffung von barrierereduzierten, großzügigen und hellen Wohnungen. Die Umsetzung des Projektserfolgt durch regionale Handwerksfachbetriebe mit dem Augenmerk auf eine qualitativ hochwertige Ausführung. Es werden ausschließlichnamhafte Markenprodukte verbaut.


Wohnung     Wohnfläche    Nutzfläche      Zimmer      
1 ca. 94 m² ca. 29 m² 3  
2 ca. 62 m² ca. 27 m² 2  
3 ca. 96 m²   3  
4 ca. 94 m²   3  
5 ca. 96 m²   3  
6 ca. 94 m²   3  
7 ca. 122 m²   3  

 

Jetzt ein unverbindliches Exposé anfordern! Telefon 0 28 45-94 59-0

Kontakt

 

2 MODERNE DOPPELHAUSHÄLFTEN

 

Baubeginn:  2015

Fertigstellung: in 2016

 

LAGE:

Die Doppelhaushälten entstehen in guter, gewachsener Lage im Duisburger Stadtteil Rumeln auf dem Parallelweg 6 + 8. Schulen, Kindergärten und alle Dinge des täglichen Bedarfs befinden sich in der näheren Umgebung; ein Bäcker, ein Supermarkt sind fußläufig zu erreichen. Die Verkehrsanbindung ist optimal, die Autobahnen A 40/57 sind nur wenigen Minuten zu erreichen.

 

AUSSTATTUNG:

  • umfangreiche Ausstattung
  • herkömmlich massiv – Stein auf Stein
  • Fassade als Wärmedämmverbundsystem
  • Terrasse, Hauszugang und Stellplatz gepflastert
  • Beheizung und Warmwasserversorgung über Erdwärmepumpe
  • Fliesen in Bad und Gäste-WC, Bodenfliesen in Diele, Küche, Gäste-WC und Bad, Materialpreis €/m² 35,00
  • alle Fenster mit 3-fach-Verglasung
  • Rollläden in Erd- u. Obergeschoss
  • Hänge-WC’s der Firma Keramag oder Duravit
  • Einhebelmischbatterien der Firma Grohe
  • Innentüren in Buche oder weiß lackiert

 

KAUFPREIS:

Haus

Wohnfläche

Grundstücksgröße *

Kaufpreis

 
1 DHH     verkauft  
2 DHH     verkauft  
         

 

       

 

 

 

 

 

 

DUISBURG-HUCKINGEN - DÜSSELDORFER LANDSTRASSE

I-BAUABSCHNITT - 7 FREISTEHENDE EINFAMILIENHÄUSER

Baubeginn: Oktober 2011

Fertigstellung: Alle Häuser wurden bereits übergeben!

Verfügbare Häuser: 100 % verkauft

 

Fertigstellung: 2018

 

LAGE:

Das Baugrundstück liegt mitten im Herzen von Baerl, direkt gegenüber dem Ehrenmal an der Geststraße/Ecke Kreuzstraße. In fußläufiger Entfernung befinden sich Bäcker und Sparkasse, ein Supermarkt soll an der Schulstraße neu entstehen. Die angrenzenden Städte Moers und Rheinberg haben ebenfalls viel zu bieten und sind in wenigen Minuten mit dem Auto zu erreichen. Von der Geststraße aus blickt man schon in die nahe liegenden Rheinwiesen. Der Baerler
Busch und der Loheider See sind in wenigen Minuten zu Fuß zu erreichen. Auch die Gastronomie kommt in Baerl nicht zu kurz, in der näheren Umgebung befinden sich zahlreiche Restaurants und Ausflugslokale.  

 

ARCHITEKTUR UND AUSSTATTUNG:

Das Ziel der Planung war die Schaffung einer modernen und geradlinigen Architektur, die den Anforderungen eines zeitgemäßen Wohnstils entspricht. Ein weiteres Augenmerk lag auf der Schaffung von barrierereduzierten, großzügigen und hellen Wohnungen und einer wertigen Gestaltung der Fassade mit Klinkern im Erd- und Obergeschoss. Um dem Haus jedoch eine gewisse Leichtigkeit zu verleihen, haben wir uns im Staffelgeschoss und in Teilen der Klinkerfassade für eine weiße Wärmedämmputzfassade mit farblichen Applikationen entschieden. Die Umsetzung des Projekts erfolgt durch regionale Handwerksfachbetriebe, mit denen wir eine langjährige Zusammenarbeit pflegen und schon viele Projekte in einer qualitativ hochwertigen Ausführung umgesetzt haben. Es werden ausschließlich namhafte Markenprodukte verbaut.

 

* umfangreiche Ausstattung
* herkömmlich massiv – Stein auf Stein
* Fassade als Klinker und in Teilbereichen als Wärmedämmverbundsystem
* Zwei Hauseingänge mit jeweils 5 Wohnungen und separatem Aufzug
* Balkone, Loggien und Dachterrassen in Sonnenlage
* Erdgeschosswohnungen mit Terrasse und Gartennutzung
* Fliesen in Bad und Gäste-WC, Bodenfliesen in Diele, Küche, Gäste-WC und Bad
* alle Fenster mit 3-fach-Verglasung
* elektrische Rollläden
* Hänge-WC’s der Firma Keramag oder Duravit
* Einhebelmischbatterien der Firma Grohe
* Innentüren weiß lackiert
* Aufzug
* Parkett in Wohn- und Schlafräumen
* Fußbodenheizung
* Tiefgarage

 

 VERKAUFSSTAND: ALLE WOHNUNGEN SIND VERKAUFT !

 

 

Nach oben
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen